Blog-Archive

„Baum des Jahres 2021“ – die Stechpalme – im Jahresbaumgarten der Gläsernen Molkerei in Dechow gepflanzt

Die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium) ist bereits der 33. „Baum des Jahres“, die der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. am Freitag, den 11. Dezember im Jahresbaumgarten auf dem Gelände der Gläsernen Molkerei in Dechow pflanzt. Andreas Wesseloh, Betriebsleiter der Gläsernen Molkerei GmbH Dechow, und Gerd Schriefer, der Geschäftsführer des Fördervereins,

Weiterlesen ›




Moorerlebnispfad in Zarrentin am Schaalsee bald wieder begehbar

 

Weiterlesen ›




Absage des kommenden Biosphäre-Schaalsee-Marktes

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. als Veranstalter des Biosphäre-Schaalsee-Marktes muss in Abstimmung mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim aufgrund der aktuellen Entwicklungen und zur Eindämmung der Corona-Pandemie weitere Veranstaltungen absagen. Daher wird der für den kommenden Sonntag geplante Biosphäre-Schaalsee-Markt am 01.11.2020 in Zarrentin am Schaalsee nicht stattfinden. Über die weiteren Veranstaltungstermine wird der Förderverein die Öffentlichkeit auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen ›




Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. begeht 30-jähriges Jubiläum

Heute vor 30 Jahren, am 25. Oktober 1990, wurde der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. mit Sitz in Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg-Vorpommern) gegründet. Seine zehn Gründungsmitglieder haben sich zur Aufgabe gesetzt, die behutsame Weiterentwicklung der geschützten Mecklenburger Schaalseelandschaft und des heutigen UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee zu unterstützen. Mittlerweile sind 232 Mitglieder im Arten- und Biotopschutz,

Weiterlesen ›




Förderverein sucht Saisonkraft für naturkundliche Führungen

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. sucht für naturkundliche Führungen im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee zum 1.03.2021

    eine Saisonkraft (m/w/d).

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. mit Sitz in Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg-Vorpommern) hat sich zur Aufgabe gesetzt, die behutsame Weiterentwicklung der geschützten Schaalseelandschaft und des heutigen UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee zu unterstützen.

Weiterlesen ›




Neue Ausgabe Zeitung “Biosphärenreservat aktuell” (Oktober 2020)

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe hat eine neue Ausgabe seiner Zeitung “Biosphärenreservat aktuell” herausgebracht. Themen sind unter anderem die Ausstellung „UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee“ – Skizzen einer Landschaft“ in Schwerin, das Projekt „Biosphäre smart“, der Bau eines Bildungsraumes unter der Solarpyramide am Informationszentrum PAHLHUUS und das Projekt „Biosphärenreservate als Modelllandschaften für den Insektenschutz“.

Weiterlesen ›




Bestelltes Wildblumensaatgut jetzt in der “Schaalsee Info – Der Regionalwarenladen” abholbereit

Liebe Wildblumenfreunde,

das regionale Wildblumensaatgut, welches Sie im Frühsommer über den Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. bestellt haben, ist eingetroffen, und kann jetzt in der Schaalsee Info – Der Regionalwarenladen abgeholt werden.

Die Schaalsee Info – Der Regionalwarenladen befindet sich in der Hauptstraße 15 in 19246 Zarrentin am Schaalsee und hat dienstags bis freitags jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Weiterlesen ›




Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. bietet wieder naturkundliche Führungen an

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. bietet ab sofort wieder naturkundliche Führungen für Gruppen im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee an. Interessierte erfahren so etwas über die besondere Tier- und Pflanzenwelt und über die Geschichte des Großschutzgebietes. Weitere Informationen sind beim Förderverein unter Tel. 038851/32136 und unter der Rubrik „Führungen“ auf der Webseite erhältlich.

Weiterlesen ›




Biosphäre blüht – jetzt Wildblumensaatgut für den eigenen Garten bestellen!

Wer bereits im Herbst mit der Anlage einer mehrjährigen Blühfläche dafür sorgen möchte, dass sein Garten ab dem nächsten Jahr bunt blüht, um Insekten zu helfen und die Artenvielfalt zu fördern, kann ab sofort über den Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. regionales Wildblumensaatgut bestellen. Aufgrund des großen Zuspruchs auf bisher angebotene Aktionen wird in Kooperation mit der „Schaalsee-Info – der Regionalwarenladen“ auch für die Herbstaussaat 2020 wieder eine Sammelbestellung für regionales Wildblumensaatgut organisiert.

Weiterlesen ›




Stiftung Biosphäre Schaalsee mit neuem Erscheinungsbild

Die Stiftung Biosphäre Schaalsee startet mit einem neuen Erscheinungsbild. Dazu gehören unter anderem ein neues Logo und eine komplett neue Webseite. Die Stiftung setzt sich mit dem Kranich-Schutz am Schaalsee für den Schutz der Biosphäre ein. Sie ist neben dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe wichtigster Partner des Fördervereins.

Weiterlesen ›




Folgen Sie uns

Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Veranstaltungen

Jetzt helfen

Jetzt helfen

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Auf Facebook

Facebook-Schaalsee

Partner