Blog-Archive

Neue Netzwerkkoordinatorin Projekt „Natur-Ernährung-Lebensqualität in der Biosphärenreservatsregion Schaalsee“

Seit dem 1. Oktober 2018 arbeitet Verena Burkhardt als Netzwerkkoordinatorin für das Projekt „Natur-Ernährung-Lebensqualität in der Biosphärenreservatsregion Schaalsee”. Sie ist die Nachfolgerin von Corina Müller.

Bei dem Projekt „Natur-Ernährung-Lebensqualität in der Biosphärenreservatsregion Schaalsee” erfolgt eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe. Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern mit Unterstützung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Umweltpraktikanten für das Jahr 2019 gesucht (Dauer 3 – 6 Monate)

Commerzbank-Umweltpraktikum

Für das Jahr 2019 werden im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee Commerzbank-Umweltpraktikanten gesucht. Die Praktikumsdauer beträgt 3-6 Monate. Die Commerzbank unterstützt es mit einem Praktikantenentgelt, das Biosphärenreservat übernimmt die fachliche Betreuung und der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. die Abrechnung. Die Praktikanten tragen tatkräftig zum Umwelt- und Naturschutz bei. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in den Bereichen Bildung für nachhaltige Entwicklung,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Neue Ausgabe Zeitung “Biosphärenreservat aktuell”

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe hat eine neue Ausgabe seiner Zeitung “Biosphärenreservat aktuell” herausgebracht. Themen sind unter anderem die Zusammenarbeit zwischen den Biosphärenreservaten Lake Bosomtwe (Ghana) und Schaalsee, Laufstege für den Fischotter und die Junior Ranger.

 

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Drei Gewinner des Malwettbewerbs „20 Jahre Theater im PAHLHUUS“ in Zarrentin

Zum Jubiläum „20 Jahre Theater im PAHLHUUS“ am 3. Oktober in Zarrentin gab es gleich zwei aufregende Ereignisse. Zum einen führte das Dorftheater Siemitz das Puppenspiel „Vom Wolf und dem mutigen Hasen“ auf. Hier verfolgten die jungen Zuschauer, wie sich entgegen aller Erwartungen eine Freundschaft zwischen einem jungen Wolf und einen jungen Hasen entwickelt.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Unterstützer für Blühstreifen- und Wildbienenprojekt gesucht!

Seit vielen Monaten ist es in aller Munde und durch wissenschaftliche Studien bestätigt – unsere Insekten werden immer weniger. Besonders die Wildbienen (Wildbienenarten), wichtige Bestäuber, sind davon betroffen, da diese sehr spezialisiert sind. Durch den Verlust ihrer Nahrungsquellen als auch ihrer Nistplätze sind diese die letzten Jahre stark zurückgegangen und somit wichtige Bestäuber unserer Pflanzen vom Aussterben bedroht.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Stellenausschreibung Netzwerkkoordinator/in – Projekt „Natur-Ernährung-Lebensqualität in der Biosphärenreservatsregion Schaalsee“

Beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. ist ab dem 01.10.2018 befristet bis zum 14.06.2019 (mit der Möglichkeit der Verlängerung längstens bis zum Projektende 14.06.2021) eine Stelle als Netzwerkkoordinator/in – Projekt „Natur-Ernährung-Lebensqualität in der Biosphärenreservatsregion Schaalsee“ zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 7.09.2018. Weitere Informationen dazu finden Sie im folgendem PDF-Dokument (2 Seiten;

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Wiedereröffnung GRENZHUS Schlagsdorf – Tag der offenen Tür am 4. August 2018

Einen Tag nach der Wiedereröffnung vom GRENZHUS Schlagsdorf laden wir alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ am 4. August ein. Das GRENZHUS präsentiert sich barrierefrei und mit einer neuen Dauerausstellung. Sie erzählt die Geschichte der innerdeutschen Grenze zwischen Ostsee und Elbe in fünf Themenbereichen: Grenze und Machtsicherung,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Mit dem ARTenschutz-Kalender 2019 die Artenvielfalt erhalten

Kalender gibt es wie Raps am Meer. Doch dieser hier ist besonders. Warum? Weil er Tiere und Pflanzen präsentiert, die auf der Roten Liste der bedrohten Arten stehen. Weil das vom Förderverein Biosphäre Schaalsee auf den Weg gebrachte Werk kein Photokalender ist, sondern ein Dialog aus der Kraft expressiver Naturkunstwerke und einem ungewöhnlichen Text.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Saatguttüten “Schmetterlings- und Wildbienensaum” liegen im PAHLHUUS bereit – bitte helfen Sie beim Artenschutz mit!

Aktualisierung (24.05.2018): Die Saatguttüten sind vergriffen.

Ab sofort liegen im Foyer des Informationszentrums PAHLHUUS in Zarrentin Saatguttüten “Schmetterlings- und Wildbienensaum” bereit. Wenn Sie privat mithelfen wollen, Rückzugsräume für Insekten und andere Tiere zu schaffen und noch Platz in Ihrem Garten oder auf Ihrem Grundstück haben, dann holen Sie sich bitte 1-2 Tüten ab.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Jetzt neu im PAHLHUUS: blaue Turnbeutel aus Bio-Baumwolle mit Schaalseemotiv/Kranichen!

Zusammen mit der Van Doornum GmbH & Co. KG haben wir blaue Gymsacs (Turn-/Sportbeutel) aus Bio-Baumwolle und mit Schaalseemotiv/Kranichen herausgebracht. Mit dem Kauf unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit im Biosphärenreservat Schaalsee. Die Gymsacs sind ab sofort im Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee erhältlich. Die Öffnungszeiten PAHLHUUS: April bis September täglich von 9-17 Uhr.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Jetzt helfen!

Jetzt helfen!

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenformulare

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.



Hier finden Sie Online-Shops, die bereit sind, für Ihre Einkäufe eine Prämie zu zahlen, um unsere Arbeit zu unterstützen. Wir können Ihre Bestellung im HelpShop nicht einsehen. Wir erfahren nur den Gesamtbetrag (als Basis zur Berechnung der Prämie) und in welchem Shop Sie bestellt haben. Welche Produkte Sie bestellt haben, sehen wir nicht.

Auf Facebook

Facebook-Schaalsee

Veranstaltungen