Blog-Archive

Allianz Umwelt-Spendenaktion gestartet und das Fischotter-Projekt am Schaalsee ist mit dabei

Die Allianz hat eine groß angelegte Umwelt-Spendenaktion gestartet und das Fischotter-Projekt am Schaalsee ist mit dabei. Alle Allianz-Kunden können das hiesige Projekt unterstützen, sobald die sich für „E-Mail statt Brief“ anmelden.

Mehr Informationen sind im folgenden Dokument auf der Webseite des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe erhältlich:

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Umweltpraktikanten für das Jahr 2018 gesucht (Dauer 3 – 6 Monate)

Commerzbank-Umweltpraktikum

Für das Jahr 2018 werden noch im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee Commerzbank-Umweltpraktikanten gesucht. Die Praktikumsdauer beträgt 3-6 Monate. Die Commerzbank unterstützt es mit einem Praktikantenentgelt, das Biosphärenreservat übernimmt die fachliche Betreuung und der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. die Abrechnung. Die Praktikanten tragen tatkräftig zum Umwelt- und Naturschutz bei. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in den Bereichen Bildung für nachhaltige Entwicklung,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Bewerbung für den Biosphäre-Schaalsee-Markt 2018 – bis zum 5. Februar 2018 bewerben!

Bewerbungen für den monatlichen Biosphäre-Schaalsee-Markt 2018 in Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg-Vorpommern) werden bis zum 5. Februar 2018 entgegengenommen. Spätere Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Veranstalter des Biosphäre-Schaalsee-Marktes ist der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Auf seiner Internetseite https://www.biosphaere-schaalsee.de/projekte/biosphaere-schaalsee-markt/ stehen die Zulassungsrichtlinien und das Bewerbungsformular zum Download bereit. Der Veranstalter Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Halbtrockenrasen auf dem Moorberg bei Lassahn am Schaalsee entbuscht

Der Moorberg am Schaalsee bei Lassahn ist in weiten Teilen von sehr arten- und blütenreichem Halbtrockenrasen bedeckt. Hier wachsen seltene Pflanzen wie das geschützte Tausendgüldenkraut (Familie der Enziangewächse), aber auch Thymian und Hauhechel. Doch erneut verdrängen Sträucher und kleine Bäume dieses Kleinod. Am vergangenem Samstag (4.11.17) haben der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Veranstaltungen “Wie wollen wir das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee entwickeln und die Zukunft gestalten?”

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe lädt Sie zu offenen Veranstaltungen ein, um die Zukunft des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee zu diskutieren und neue Ziele zu erarbeiten.

Wann: 01.11. 2017 um 17.00 Uhr
Wo: Grenzhus, 19217 Schlagsdorf, Neubauernweg 1

oder (wenn es Ihnen zeitlich oder von der Entfernung besser passt)

Wann: 06.11.2017 um 17.00 Uhr
Wo: PAHLHUUS,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Entbuschungsaktion auf dem Moorberg bei Lassahn am Schaalsee

Der Moorberg am Schaalsee bei Lassahn ist in weiten Teilen von sehr arten- und blütenreichem Halbtrockenrasen bedeckt. Hier wachsen seltene Pflanzen wie das geschützte Tausendgüldenkraut (Familie der Enziangewächse), aber auch Thymian und Hauhechel. Doch erneut verdrängen Sträucher und kleine Bäume dieses Kleinod. Am Samstag, den 4. November 2017 führt der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Infoveranstaltung „Ökolandbau – eine Alternative für mich?“ am 8.11. in Zarrentin am Schaalsee

Infoveranstaltung „Ökolandbau – eine Alternative für mich?“
am Mittwoch, den 8. November 2017 um 9.15 Uhr im PAHLHUUS, Wittenburger Chaussee 13 in 19246 Zarrentin am Schaalsee

Nicht nur durch die konstant hohen Preise für Bioprodukte bietet die Umstellung auf ökologische Landwirtschaft eine interessante Alternative.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Neue Ausgabe Zeitung “Biosphärenreservat aktuell”

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe hat eine neue Ausgabe seiner Zeitung “Biosphärenreservat aktuell” herausgebracht. Themen sind unter anderem der Obstbaumkundler André Beutler-Koch, die Fischtreppe in der Schaale, das Reptil des Jahres 2017 – die Blindschleiche – und die Flussseeschwalben-Insel auf dem Schaalsee.

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Bruterfolg: Junge Flussseeschwalben auf dem Schaalsee

Bei einer erneuten Kontrolle der Seeschwalbennistinsel auf dem Schaalsee durch das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe wurden heute vier ganz junge Flussseeschwalben entdeckt, nachdem schon drei in diesem Jahr flügge geworden sind. Demnach haben bereits mehrere Paare erfolgreich gebrütet. Das ist ein großer Erfolg für das Projekt. Im Jahr 2012 wurde die künstlichen Nistinsel vom Biosphärenreservatsamt mit Unterstützung durch den Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Neue Ausgabe Zeitung “Regionalmarke aktuell”

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe hat eine neue Ausgabe seiner Zeitung “Regionalmarke aktuell” herausgebracht. Themen sind unter anderem das Treffen der regionalen Akteure der Schaalseeregion und neue Partner des UNESCO-Biosphärenreservats Schaalsee wie das Seecafé Zarrentin und der Waldkindergarten Dechow.

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles


Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Fördermitglied werden

Fördermitglied werden

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenformulare

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

Auf Facebook

Auf Facebook

Veranstaltungen