Blog-Archive

Die 18 Biosphärenreservate Deutschlands machen den Bundestag “Verrückt auf Morgen”

Die 18 Biosphärenreservate Deutschlands haben sich am Dienstag den Bundestagsabgeordneten im Paul-Löbe-Haus im Berlin präsentiert. Auch das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, dem Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. und der Stiftung Biosphäre Schaalsee waren dabei. Am Stand gab es viele intensive Gespräche mit Abgeordneten wie auch Gästen.Das Interesse war groß.

Weiterlesen ›




Kinder pflanzen eine Obstbaumallee in Utecht

Kinder pflanzen am Dorfrand ihrer Gemeinde Utecht eine Obstbaumallee mit historisch regionalen Apfel-, Birnen-, Kirschen- und Pflaumensorten. Bei den Sorten handelt es sich um klangvolle Namen wie “Altländer Pfannkuchenapfel”, “Schöner von Boskoop”, “Finkenwerder” und die “Gute Graue” Birne und die Pflaume “Anna Späth”. Wertschätzung und Verbundenheit sollen für die 15

Weiterlesen ›




Schüler bauen einen Kräutergarten für die Schulküche in Schlagsdorf

Im Rahmen der aktuell bundesweit stattfindenden Kampagne „Verrückt auf Morgen“ richten die Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule mit Grundschule Schlagsdorf in ihrem Schulgarten einen eigenen Kräutergarten in einer Größe von ca. 25 m² für ihre Schulküche ein. Hierzu wird eine bisher ungenutzte Fläche zunächst hergerichtet und dann durch eine Trockenmauer

Weiterlesen ›




Jugendparlament und Förderverein pflanzen Erlen an der Uferpromenade in Zarrentin

Im Rahmen der aktuell bundesweit stattfindenden Kampagne „Verrückt auf Morgen!“ haben Jugendliche des Jugendparlaments der Stadt Zarrentin am Schaalsee (JuPaZ) die Uferpromenade am Schaalsee in Zarrentin mit fünf weiteren Erlen verschönert. Sie möchten mit dieser Baumpflanzaktion symbolisch in die Zukunft wirken und Verantwortung für unsere Natur in der Schaalseelandschaft zeigen.

Weiterlesen ›




Jetzt schon anmelden für Apfelsaftpressen auf dem 23. ApfelTag am 16. Oktober

Am 16. Oktober findet von 10-16 Uhr der 23. ApfelTag am Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee statt. Der Verein Gutshaus Hermannshagen ist mit seiner Apfelsaftpresse vor Ort. Wer möchte, kann bei ihm aus eigenen Äpfeln (Mindestmenge 80 kg) naturbelassenen Apfelsaft pressen lassen und abgefüllt mit nach Hause nehmen. Interessenten melden

Weiterlesen ›




Vereinsvorstand neu gewählt

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. hat turnusgemäß am 8. September 2022 seinen Vorstand neu gewählt. Neu im Vorstand sind Dr. Heidrun Schütze (Kassenwartin) und Susanne Liedtke (Schriftführerin). Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michaela Gawer für ihre bisherige Arbeit als Kassenwartin und bei Monika Rux als Schriftführerin. Foto: Der neue

Weiterlesen ›




Organisationsentwicklung im Förderverein gefördert durch Ehrenamtsstiftung M-V

Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. erhält nach erfolgreicher Bewerbung eine Förderung aus dem Programm „Organisationsentwicklung in Vereinen“ der Ehrenamtsstiftung M-V. Mithilfe des externen Beraters Christopher Müller analysiert der Förderverein im Laufe des Förderzeitraums von 12 Monaten seine Situation in Bezug auf Sinnhaftigkeit und Vision, Strategie und externe Kommunikation und überarbeitet

Weiterlesen ›




Veranstaltung “‘Landschaftsbaden’ – eintauchen und treiben lassen ohne nass zu werden” fällt aus!

Diese Veranstaltung “‘Landschaftsbaden’ – eintauchen und treiben lassen ohne nass zu werden” fällt aufgrund von Krankheit leider aus!  




Landesweite Aktionswochen „Saatgut teilen“ – auch im Biosphärenreservat Schaalsee

In der Zeit vom 1. bis 21. März finden in ganz Mecklenburg-Vorpommern die Aktionswochen „Saatgut teilen“ statt. Das Biosphärenreservat Schaalsee beteiligt sich daran. Bereits im vergangenen Jahr wurden durch die Fördervereine Biosphäre Elbe MV e.V. und Biosphäre Schaalsee e.V. an verschiedenen Standorten in den Biosphärenregionen Flusslandschaft Elbe MV und Schaalsee

Weiterlesen ›




Tätigkeits-/Rechenschaftsbericht für das Jahr 2021 steht bereit

Der Rechenschafts- bzw. Tätigkeitsbericht des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. für das Jahr 2021 ist fertig. Er gibt Auskunft über die Aktivitäten und Projekte im vergangenen Jahr. Er kann hier heruntergeladen werden: Tätigkeitsbericht Jahr 2021   Foto: Der Moorlehrpfad in Zarrentin am Schaalsee nach der Wiedereröffnung. Fotoautor: Frank Hermann




Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Direkt über PayPal:

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Partner