Der Jahresbaumgarten in Dechow ist mit dem Deutschen Landschaftsarchitektur Preis 2019 ausgezeichnet

Der Jahresbaumgarten auf dem Gelände der Gläsernen Molkerei in Dechow. Foto: gm013 landschaftsarchitektur, Berlin

Der Jahresbaumgarten auf dem Gelände der Gläsernen Molkerei in Dechow ist mit dem Deutschen Landschaftsarchitektur Preis 2019 in der Kategorie „Junge Landschaftsarchitektur“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung erfolgt am 20. September in Berlin. Der Jahresbaumgarten wurde von dem Büro gm013 landschaftsarchitektur aus Berlin im Auftrag des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. angelegt. Kooperationspartner ist die Gläserne Molkerei in Dechow.

Weitere Infos zum Jahresbaumgarten:

Baum des Jahres 2019 – die Flatter-Ulme – in Dechow gepflanzt

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles