Jahresbaumgarten an der Gläsernen Molkerei in Dechow ist fertig

vl.n.r. Robert Paeplow (Vorstandsvorsitzender Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Zarrentin), Peter Knopp (Geschäftsführer Gläserne Meierei GmbH Dechow) und Andreas Holleitner (Geschäftsführer GaLaBau Holleitner Zarrentin) pflanzen den Baum des Jahres 2017, die Fichte (Picea abies); im Hintergrund vl.n.r.: Erich Rick und Folker Friedrich (Vorstandsmitglieder Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Zarrentin). Foto: Gerd Schiefer

vl.n.r. Robert Paeplow (Vorstandsvorsitzender Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Zarrentin), Peter Knopp (Geschäftsführer Gläserne Meierei GmbH Dechow) und Andreas Holleitner (Geschäftsführer GaLaBau Holleitner Zarrentin) pflanzen den Baum des Jahres 2017, die Fichte (Picea abies); im Hintergrund vl.n.r.: Erich Rick und Folker Friedrich (Vorstandsmitglieder Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Zarrentin). Foto: Gerd Schiefer

Nun ist auch die Fichte, Baum des Jahres 2017, gepflanzt! Damit wurde der Jahresbaumgarten an der Gläsernen Molkerei in Dechow für die Öffentlichkeit freigegeben. Bereits im Jahr 2014 legten Mitglieder des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. und die Gläserne Molkerei den Park mit 27 Jahresbäumen der Jahre 1989 bis 2015 an. In diesem Jahr wurde diese Anlage nun durch Wege, Plätze zum Verweilen, Informationstafeln, Spielgeräte und Sitzelemente und dem Jahresbaum 2016, die Winter-Linde, ergänzt.

Der Jahresbaumgarten erstreckt sich auf einem Areal von ca. 1,4 ha und wird sich in den nächsten Jahren durch die Pflanzung der weiteren Jahresbäume so zu einem kleinen Park entwickeln. Die Umsetzung wurde möglich durch die Unterstützung aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums, dem Förderprogramm LEADER und mit Erträgen aus der Lotterie „BINGO! Die Umweltlotterie“.  Die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung, die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG und die Stiftung Unternehmen Wald mit ihrem Partner Bronchicum unterstützen die Errichtung des Jahresbaumgartens ebenfalls.

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles

Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Jetzt helfen!

Jetzt helfen!

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenformulare

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.



Hier finden Sie Online-Shops, die bereit sind, für Ihre Einkäufe eine Prämie zu zahlen, um unsere Arbeit zu unterstützen. Wir können Ihre Bestellung im HelpShop nicht einsehen. Wir erfahren nur den Gesamtbetrag (als Basis zur Berechnung der Prämie) und in welchem Shop Sie bestellt haben. Welche Produkte Sie bestellt haben, sehen wir nicht.

Auf Facebook

Facebook-Schaalsee

Veranstaltungen