Fotos der Outdoorausstellung am Schaalsee zerstört

Eine von sechs zerkratzten Bildtafeln. Foto: Elke Dornblut

Eine von sechs zerkratzten Bildtafeln. Foto: Elke Dornblut

Seit vier Wochen können sich Spaziergänger entlang der Uferpromenade am Schaalsee an den schönen Fotos der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee erfreuen. Nun wurden viele der Exponate durch Zerkratzen zerstört.

In die Erstellung der Ausstellung wurden viel persönliches Engagement, Zeit und Geld investiert. Um die faszinierenden und prägnanten Eindrücke der Schaalselandschaft mit der Kamera festzuhalten, sind die Fotografen der GDT im Vorfeld monatelang unterwegs gewesen, bei Tag und Nacht sowie bei jeder Wetterlage. Die Bilder zu zerstören, ging wesentlich schneller. Zu Beginn der Woche wurden insgesamt sechs Bilder mutwillig mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen hat Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt, die jetzt von der Polizei verfolgt wird. Bei der Zerstörung der Bilder handelt es sich keineswegs um einen Dummenjungenstreich sondern um eine Straftat.

Noch bis Ende Oktober sollten die Fotos in Zarrentin gezeigt werden, um dann im nächsten Jahr auf Reisen zu gehen und deutschlandweit den Betrachtern Lust auf die schöne Schaalseelandschaft zu machen. Aus der Stadt Schwerin und von der Insel Rügen war bereits Interesse signalisiert worden.

Auch Zarrentins Bürgermeister Klaus Draeger äußert sein Unverständnis über die Tat „ Die Ausstellung hat so viel positive Resonanz erfahren und viele Besucher erfreut. Ich kann das Bedürfnis nach Zerstörung, das manche Menschen umtreibt nicht verstehen. Es handelt sich um Arbeiten von den besten Naturfotografen Deutschlands. Diese Ausstellung ist nicht nur schön, sie ist bestes Marketing für unsere Region.“

Autor: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles

Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Jetzt helfen!

Jetzt helfen!

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenformulare

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.



Hier finden Sie Online-Shops, die bereit sind, für Ihre Einkäufe eine Prämie zu zahlen, um unsere Arbeit zu unterstützen. Wir können Ihre Bestellung im HelpShop nicht einsehen. Wir erfahren nur den Gesamtbetrag (als Basis zur Berechnung der Prämie) und in welchem Shop Sie bestellt haben. Welche Produkte Sie bestellt haben, sehen wir nicht.

Auf Facebook

Facebook-Schaalsee

Veranstaltungen