Zarrentiner Moorlehrpfad nach Reparatur wiedereröffnet

Wiedereröffnung des Zarrentiner Moorlehrpfades: v.l.n.r. Klaus Draeger (Bürgermeister der Stadt Zarrentin am Schaalsee), Dr. Till Backhaus (Minister für Landwirtschaft und Umwelt des Landes M-V), Anke Hollerbach (Leiterin des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe) und Gerd Schriefer (Geschäftsführer des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. und Vorsitzender der Stiftung Biosphäre Schaalsee) durchtrennen symbolisch das Band. Foto: Ulrike Müller

Der Moorerlebnispfad in Zarrentin am Schaalsee, der durch einen Brand im April 2020 zerstört wurde, ist am 22. März wieder offiziell für die Öffentlichkeit freigegeben. Als Dank an die zahlreichen Spenderinnen und Spenderzahlreichen Spenden wurde eine Stele installiert.

 

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles