Multivisionsshow Schaalsee auf der Kukuna in Ludwigslust

Fischender Seeadler auf dem Schaalsee. Foto: Volker Bohlmann

Fischender Seeadler auf dem Schaalsee. Foto: Volker Bohlmann

Im Rahmen der 10. Kunst- und Kulturnacht am Samstag, 10. September 2016 in Ludwigslust präsentiert die Regionalgruppe M.-V. der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) im Rahmen der Outdoorausstellung  „Skizzen einer Landschaft – UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee“ die gleichnamige Multivisionsshow. Um 21.00 Uhr wird diese direkt auf der Grünfläche am Natureum Ludwigslust direkt neben dem Schloss Ludwigslust zu sehen sein.

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten fotografierten Mitglieder der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee, um die vielfältige Landschaft des Biosphärenreservates und die darin lebenden Tiere und Pflanzen zu porträtieren. Entstanden ist eine Vielzahl von Fotos in hervorragender Qualität und von höchstem ästhetischem Anspruch. Eine Auswahl der schönsten Fotos werden noch bis Anfang Oktober  2016  in einer Outdoorausstellung in der Nähe des Schlosses Ludwigslust präsentiert. Mit  diesem tollen Kulturangebot wird auf eine besonders schöne Landschaft in unserem Landkreis aufmerksam gemacht, und möglichst viele Menschen werden zu einem Besuch der Schaalseelandschaft eingeladen.

Die Multivisionsshow wurde im Rahmen des Jubiläums „25 Jahre Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.“ im September 2015 in Zarrentin am Schaalsee erstaufgeführt. Der Verein, der die Show beauftragt hat, engagiert sich seit 25 Jahren in der Mecklenburger Schaalseeregion.

Schon in einer sehr frühen Phase des Projektes erkannten die Fotografen, dass neben den Bildern für eine Ausstellung ein großartiger Bilderpool und eindrucksvolle Videoszenen entstanden sind. Die GDTler hatten in den zurückliegenden Monaten nicht nur eine reizvolle (Kultur-)Landschaft kennengelernt, sondern auch unglaublich spannende Gespräche mit Menschen, die in der Biosphäre leben und arbeiten, geführt. Nicht nur das Bildarchiv hatte sich gefüllt, auch die Lebenswege, Gedanken und Visionen dieser Menschen haben die Fotografen mit nach Hause genommen. All diese Dinge sollten Teil einer Multivisionsshow werden, die den Titel „Skizzen einer Landschaft – UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee“ trägt.

Neben einem jahreszeitlichen Bilderbogen aus beeindruckenden Naturaufnahmen voller Schönheit und Poesie, wird das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee auch als Spannungsfeld Natur – Mensch gezeigt. Die Betrachter sind eingeladen, eine Landschaft für sich zu entdecken, die hohe Lebensqualität bietet. Fotografie, Videosequenzen und die Komposition der Musik von Torsten Harder sind in der Multivisionsshow zu einem Klang- und Bildteppich verknüpft.

Henrik Wegner, Stadt Ludwigslust

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles

Lage

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Jetzt helfen!

Jetzt helfen!

Einmalig spenden

Einmalig spenden

Spendenformulare

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE78 1405 2000 1640 0020 10
BIC: NOLADE21LWL

Kranich-Schutz

Kraniche am Schaalsee

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.



Hier finden Sie Online-Shops, die bereit sind, für Ihre Einkäufe eine Prämie zu zahlen, um unsere Arbeit zu unterstützen. Wir können Ihre Bestellung im HelpShop nicht einsehen. Wir erfahren nur den Gesamtbetrag (als Basis zur Berechnung der Prämie) und in welchem Shop Sie bestellt haben. Welche Produkte Sie bestellt haben, sehen wir nicht.

Auf Facebook

Facebook-Schaalsee

Veranstaltungen