Förderverein sagt alle Veranstaltungen bis zum 19. April ab

Aufgrund der Coronavirussituation und der daraus folgenden Vorsichtsmaßnahmen sagt der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. all seine Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 ab. Dazu gehören das Theater im PAHLHUUS (TiP) am 1. April, der Biosphäre-Schaalsee-Markt und die Kräuterführung “Wildkräuter für grüne Ostertage” am 5. April, die Kräuterführung “Kräuter auf der Insel Kampenwerder” am 11. April und die geführte Fahrradtour an der ehemaligen innerdeutschen Grenze am Mechower See am 18. April. Bereits gekaufte Karten für das Puppentheaterspiel am 1.04. können zurück gegeben oder für eine der nächsten Veranstaltungen getauscht werden. Wie es sich mit den übrigen Veranstaltungen verhält, kann zeitnah auf der Webseite des Vereins www.biosphaere-schaalsee.de verfolgt werden.

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles