Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kranichführung mit Rolf Ziebarth, Förster a.D.

Samstag, 23. Oktober, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Foto: Abendliche Kranichführung. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

Mit ihren lauten, trompetenartigen Rufen und den Ansammlungen im Herbst ziehen Kraniche viel Aufmerksamkeit auf sich. Der Vogelzug ist auch am Schaalsee im vollen Gange. Am Samstag, den 23. Oktober bietet der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. von 17 bis 19:30 Uhr eine Kranichführung mit dem Förster a.D. und Ornithologen Rolf Ziebarth an den Schaalsee an. Treffpunkt ist das PAHLHUUS Wittenburger Chaussee 13, 19246 Zarrentin am Schaalsee. Es wird empfohlen, ein Fernglas mitzunehmen, um die Vögel besser beobachten zu können. Teilnehmende werden um eine Spende für den Kranich-Schutz am Schaalsee gebeten. Die ersten Trupps der hiesigen Kraniche sind bereits Richtung Süden in ihre Winterquartiere aufgebrochen. Jetzt sind es meist die Durchzügler, die von den Rastgebieten an der Ostseeküste hier am Schaalsee Halt machen, um sich die nötigen Futterreserven für den langen Flug anzufressen. Sie sind am Tage auf den umliegenden Feldern aber auch in den Abendstunden beim Anflug zu ihren Schlafplätzen zu beobachten. Aufgrund der Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung mit Angabe von Telefonnummer und Adresse bis zum 22. Oktober beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 oder E-Mail info@biosphaere-schaalsee.de möglich. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einzuhalten.

 

Foto: Abendliche Kranichführung. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

Diese Seite teilen:

Details

Datum:
Samstag, 23. Oktober
Zeit:
17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

PAHLHUUS
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin am Schaalsee, Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
038851-302-35