Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kräuterführung “Erntedank: Beeren – Kräuter und Pilze”

Sonntag, 3. Oktober, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

6€/Person. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.
Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautor: Frank Hermann

Die Knicklandschaft zwischen Techin und Neuenkirchener See im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee bietet so manch Essbares aus der Natur. Traditionell dienten die Wallhecken mit ihren Beerensträuchern und Haseln als Vorratskammern und Holzlager für den bevorstehenden Winter. Unsere Ahnen wussten genau, wie sie Beeren, Pilze und Kräuter um den Erntedank herum sammeln und haltbar machen konnten. Die Heilpraktikerin Anna Habicht zeigt auf einer Führung am Sonntag, den 3. Oktober, was dieser Herbst an Nahrhaftem zu bieten hat und wie die Ernte konserviert werden kann. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein Pilzsammlerseminar. Die Kräuterführung startet um 10 Uhr am Trafohäuschen in 19246 Techin. Sie dauert etwa 2-3 Stunden. Aufgrund der Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung mit Angabe von Telefonnummer und Adresse beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 28 Personen begrenzt. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einzuhalten. Zudem wird ihnen empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wenn der Mindestabstand mal nicht eingehalten werden kann. Der Teilnahmebetrag pro Person beträgt 6,- EUR und wird dafür eingesetzt, um Umweltbildungsveranstaltungen dieser Art weiterhin anbieten zu können. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

 

Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautor: Frank Hermann

Diese Seite teilen:

Details

Datum:
Sonntag, 3. Oktober
Zeit:
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Eintritt:
6€/Person. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

Veranstaltungsort

Trafohäuschen Techin
Dorfstraße
19246 Techin, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Telefon:
038851-32136
E-Mail:
verein@biosphaere-schaalsee.de