Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kräuterführung “Antibiotika von der Wiese”

Sonntag, 1. August, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

5€
Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

Eine artenreich angelegte und richtig gepflegte Wiese hat für den Menschen genauso viel zu bieten, wie den Insekten und Vögeln. Viele Wiesenpflanzen haben Heilkraft und sogar antibiotische und immunstärkende Wirkungen. Am Sonntag, den 1. August stellt die Heilpraktikerin Anna Habicht auf einer 1-stündigen Kräuterführung solche Pflanzen vor. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie sie eine blühende Wiese voller Schätze für Mensch und Tier in ihren Garten zaubern können.

Die Führung startet um 10 Uhr am Eingang des Moorlehrpfades unterhalb des Informationszentrums PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee. Aufgrund der Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung mit Angabe von Telefonnummer und Adresse beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 28 Personen begrenzt. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten. Zudem wird ihnen empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wenn der Mindestabstand mal nicht eingehalten werden kann. Auch Mückenschutz ist ratsam. Der Teilnahmebetrag pro Person beträgt 5,- EUR und wird dafür eingesetzt, um Umweltbildungsveranstaltungen dieser Art weiterhin anbieten zu können. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

 

Diese Seite teilen:

Details

Datum:
Sonntag, 1. August
Zeit:
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Eintritt:
5€

Veranstaltungsort

Moorsteg PAHLHUUS
53.544162, 10.930700 Google Karte anzeigen

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Telefon:
038851-32136
E-Mail:
verein@biosphaere-schaalsee.de