Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung “Schatzsuche nach Winterpilzen”

Sonntag, 5. Dezember, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

6€
Foto: Der Pilz Judasohr oder auch Holunderschwamm genannt Bildquelle: Frank Hermann

Pilze sammeln im Winter? Ist das ein Scherz? Nein, ganz im Gegenteil! Gerade für Neulinge unter den Pilzsammlern hat der Winter unbestreitbare Vorteile, denn das Pilzangebot ist übersichtlich. Die Heilpraktikerin Anna Habicht zeigt auf einer Führung am Sonntag, den 5. Dezember, welche Pilze heilkräftig und noch dazu zum Verzehr geeignet sind. Vitalpilze werden seit Jahrhunderten in China und Japan erfolgreich eingesetzt, um die menschliche Immunabwehr zu stärken. Die „Schatzsuche nach Winterpilzen“ startet um 10 Uhr am Eingang des Moorlehrpfades unterhalb des Informationszentrums PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee. Sie dauert etwa 2 Stunden. Aufgrund der Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung mit Angabe von Telefonnummer und Adresse beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Es gilt die 2G+Regelung. Das heißt, alle Besucher müssen entweder vollständig genesen oder geimpft sein und einen tagesaktuellen Test vorweisen. Ein Test kann auch vor Ort unter Aufsicht erfolgen. Kinder unter 7 Jahre sind davon ausgenommen. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einzuhalten. Zudem wird ihnen empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Teilnahmebetrag pro Person beträgt 6,- EUR und wird dafür eingesetzt, um Umweltbildungsveranstaltungen dieser Art weiterhin anbieten zu können. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

 

Foto: Der Pilz Judasohr oder auch Holunderschwamm genannt
Bildquelle: Frank Hermann

 

Diese Seite teilen:

Details

Datum:
Sonntag, 5. Dezember
Zeit:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Eintritt:
6€
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Moorsteg PAHLHUUS
53.544162, 10.930700 Google Karte anzeigen

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Telefon:
038851-32136
E-Mail:
info@biosphaere-schaalsee.de

Schlagworte: , , ,