Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kräuterführung “Pflanzen, die Frost und Kälte trotzen”

3. November, 10:00 - 11:00

Anna Habicht (rechts im Bild) auf einer Kräuterwanderung. Foto: Frank Hermann

Führung mit Anna Habicht. Teilnahmebetrag 5 EUR/Person – Kinder bis 16 Jahre frei – Anmeldung unter Tel. 038851-32136.

Am 3. November zeigt die Heilpraktikerin Anna Habicht auf einem einstündigen Kräuterspaziergang, welche Schätze der Pflanzenwelt in der kalten Jahreszeit noch genutzt werden können. Denn die Natur hat auch im Spätherbst und Winter viel Heilsames und Essbares zu bieten. Manche Pflanzen grünen bei Schnee unverdrossen weiter, andere haben in ihren Wurzeln die Kraft des Sommers gespeichert. Auch Harze, Samen und Rinde entfalten Kräfte, die wir im Winter für uns nutzen können. Die Kräuterführung startet um 10 Uhr am Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee. Am gleichen Tag findet übrigens am PAHLHUUS auch der letzte Biosphäre-Schaalsee-Markt in diesem Jahr statt. Interessenten für die Kräuterführung werden gebeten, sich bis zum 1. November beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 anzumelden. Der Teilnahmebetrag pro Person beträgt 5,- EUR und wird dafür eingesetzt, um Umweltbildungsveranstaltungen dieser Art weiterhin anbieten zu können. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

 

Diese Seite teilen:

Details

Datum:
3. November
Zeit:
10:00 - 11:00

Veranstaltungsort

PAHLHUUS
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin am Schaalsee, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
038851-302-35

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Telefon:
038851-32136
E-Mail:
foerderverein@biosphaere-schaalsee.de
Diese Seite teilen: